Und weitere Highlights aus 2019….

Jedes Jahr nehmen wir am Hamberger Weihnachtsmarkt teil, bei dem wir mit unserer “Kindergartenbude” leckere Getränke und selbstgebackene Kekse von den Kindern und Eltern anbieten. Auch in diesem Jahr war der Verkauf ein voller Erfolg. Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer.

Im Dezember war zum ersten Mal der Weihnachtsmann zu Besuch in der Arche. Die Spannung vorher war riesengroß, aber mit ein paar gemeinsam gesungenen Liedern verlor sich bei den Kinder die Aufregung und viele gaben ihre Wunschzettel persönlich bei ihm ab.

Nach Weihnachten berichteten viele Kinder, dass ihre Wünsche in Erfüllung gegangen waren. 🙂

Einen ganz besonderen Vormittag haben wir an unserem letzten Kindergartentag im Jahr 2019 erlebt. Eine Andacht in der Kirche, die die zukünftigen Schulkinder vorbereitet hatten, war ein schöner Abschluß vor den Weihnachtsferien. Alle Kindergarten-und Krippenkinder gingen um 10 Uhr gemeinsam zur Kirche. Dort warteten schon viele Eltern, die auch an der Andacht teilgenommen haben. Pastor Beißner, unsere Leiterin Minja Schaper und das Schaf Susi eröffneten den Gottesdienst. Die Schulkinder stellten anhand von Bildern die Weihnachtsgeschichte dar. Außerdem hatten sie noch 2 Weihnachtslieder eingeübt.  Eine besonders schöne Überraschung war, dass der große Tannenbaum in der Kirche schon aufgestellt und geschmückt war.

Nach dem Gottesdienst wurden noch alle Eltern eingeladen in den Kindergarten mitzukommen, um dort auf dem Außengelände den Vormittag ausklingen zu lassen. Am Lagerfeuer konnten sich alle  mit Kaffee, Tee und Keksen noch etwas stärken. Dann ging es am Ende des Tages für alle Kinder und Mitarbeiter*innen in den Weihnachtsurlaub.