Osterfrühstück

Am letzten Tag vor den Osterferien fand unser Osterfrühstück statt. Wir haben dazu wieder ein paar liebe Gäste eingeladen, die uns im letzten Jahr unterstützt und zur Seite gestanden haben. Der Bügermeister, der Samtgemeindebürgermeister, unsere Küchenfee, die “Lese Oma”, ein Vater vom Förderverein, unser Lieblingsgemeindearbeiter und Frau Bleis von der Gemeinde sind unserer Einladung gefolgt.

Es begann traditionell mit einer Andacht von Pastor Beißner im Bewegungsraum. Zuerst haben wir gemeinsam ein Lied gesungen. Dann hat Herr beißner uns die Ostergeschichte von Jesus erzählt und diese mit gebastelten Holzpuppen in einer wunderschön gestalteten Naturlandschaft nachgespielt. Die Kinder waren begeistert!

Nach einem kurzen Gebet und dem gemeinsam gesprochenen “Vater unser” endete die Andacht. Nun ging es los zum Frühstück. Die Gäste und Herr Beißner gingen mit in die Gruppen und die hungrigen Kinder konnten es kaum noch erwarten. Bunte Eier, frischer Osterzopf und ganz viele weitere Leckereien standen auf den österlich dekorierten Tischen. Eine kleine schokoladige Überraschung auf jedem Teller wurde natürlich auch nicht vergessen. Zwischen den Kindern und unseren Gästen gab es einen regen Austausch. So kam es zu einigen lustigen Unterhaltungen und es wurde viel gelacht an den Tischen.

Doch auch der schönste Vormittag geht einmal zu Ende… und somit haben wir unsere Gäste gegen Mittag gestärkt und zufrieden verabschiedet. Aber: Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. 🙂

 

Wir wünschen allen Großen und Kleinen ein gesegnetes Osterfest !