Zusammenarbeit mit Eltern

Im Sinne einer einheitlichen Förderung der Kinder steht die Kooperation mit den Eltern im Mittelpunkt unserer qualitätsorientierten Arbeit. Um den Kindern die besten Entwicklungs- und Bildungschancen zu ermöglichen, betrachten wir die Eltern als Co-Konstrukteure im Erziehungs- und Bildungsgeschehen. Sie haben das Recht auf aktive Mitwirkung an den Entwicklungsprozessen ihrer Kinder und Teilnahme an der Festlegung von Entwicklungszielen. Die Meinungen der Eltern genießen Wertschätzung und werden geachtet. Wir informieren die Eltern regelmäßig über unseren Kindergartenalltag. Weitere Formen und Methoden unserer Zusammenarbeit sind:

  • Elterngespräche
  • Begleitung und Unterstützung im Integrationsverfahren
  • fachliche Beratung
  • Hospitationen
  • Reklamationsbögen
  • Elternmitwirkung bei Festen und Feiern
  • Eltern-/Informationsabende
  • Elternmitarbeit in verschiedenen Gremien (z.B. Kiga-Ausschuss, Beirat, Elternrat)